Direkt zum Inhalt
Public Safety

Public Safety

Größte Einsatzleitzentrale in Europa

Public Safety liefert seit mehr als zwei Jahrzehnten hochzuverlässige und einfach zu bedienende Lösungen für Kontrollzentralen von Notfallmanagementorganisationen. Basis für unsere maßgeschneiderten Lösungen für verschiedene Anwendungsbereiche ist unser tiefes technisches Verständnis aller Formen der Sprachkommunikation und die Arbeitsabläufe unserer Kunden. Das Frequentis Losungsportfolio ist genau darauf ausgerichtet.

Mit der Entwicklung von Kommunikationstechnologien in Richtung offener Standards und Plattformen, partizipiert Frequentis wegweisend an der Festlegung und Implementierung dieser Standards in Industrieorganisationen wie EENA, NENA, APCO und TCCA.

Mehr Highlights und Erfolge der Public Safety-Branche finden Sie auf YouTube.

News

FREQUENTIS control system supports pilot emergency SMS service for users who are Deaf or have speech disorders in Norway

Emergency SMS (eSMS) is a newly launched safety service for text-based communication in an emergency, providing the ability to send an SMS directly to 110, 112 and 113 in Norway. The service is designed for users who are Deaf, hard of hearing or impacted by speech disorders.  The Frequentis integrated communication and control system (ICCS) has been operational within Nødnett since 2016 and the system can now support the new eSMS service, allowing pre-registered users to log emergencies by text.

Download the whole story...

jennifer.mclellan@frequentis.com | 2018-07-08

FREQUENTIS equips co-located police and fire control rooms in Norway

The Norwegian police reform has been in the process of integrating 27 police districts into 12 for the past two years and co-locating fire control centres, as part of restructuring to create a more efficient emergency response. The control centre in Ski, in Øst (East) police district in Norway, is the fourth to be successfully co-located and was officially opened by the Minister of Justice at the end of March 2018. Frequentis had previously equipped all 27 legacy police districts in Norway with its integrated command and control system (ICCS), as part of the Norwegian public safety network project, Nødnett.

jennifer.mclellan@frequentis.com | 2018-07-03

FREQUENTIS’ voice communication solution ASGARD to be installed for the first time at an international airport control centre

Flughaft Nürnberg GmbH has selected Frequentis’ ASGARD to modernise the control centre of the airports fire department and the control and communication management system, as well as the installation of media technology. This installation will mark the first time ASGARD will be used in an international airport.

Download the full story...

jennifer.mclellan@frequentis.com | 2018-05-16

Two German control centres select FREQUENTIS’ voice communication solution ASGARD for emergency call management

ASGARD provides professional communication management for safety-critical control centres and is in use at multiple locations across Germany. The latest wins will support Germany’s public safety digital radio network in North Rhine-Westphalia and an emergency call centre in South Germany. ASGARD integrates all control centre communications into one application. It is one of the most advanced voice messaging systems for public authorities and business organisations with safety-critical tasks.

Download the full story...

jennifer.mclellan@frequentis.com | 2018-05-15

RETTUNGSDIENSTE

Wenn es um Leben und Tod geht, zählt jede Sekunde. In solchen Situationen ist es besonders wichtig, dass Rettungsdienste über die optimalen Mittel verfügen, um angemessen und rasch reagieren zu können. Die eingesetzten Hilfsmittel müssen stabil, zuverlässig und sofort verfügbar sein, wenn sie benötigt werden. Nur wenn die augenblicklich benötigten Daten und Informationen in einer intuitiven und schnell erfassbaren Form aufbereitet sind, können die richtigen Entscheidungen rasch und effizient getroffen werden. Frequentis Leitstellen-Produkte wurden entwickelt, um diesem Anspruch gerecht zu werden.

Explore further

Die hohe Verfügbarkeit der Frequentis-Produkte, kombiniert mit ihrem ausfallsicheren, redundanten und verteilten Design, gewährleistet einen zuverlässigen Betrieb für Kunden mit sicherheitskritischen Anforderungen. Die Systeme bieten sämtliche Funktionen, welche für die effiziente Abwicklung von Einsätzen benötigt werden. Darüber hinaus sind sie hoch skalierbar konzipiert, um selbst höchsten Anforderungen einer Großschadenslage standzuhalten.

Frequentis verfügt über eine große Anzahl erfolgreich realisierter Leitstellenprojekte in Europa, dem Mittleren Osten, Asien sowie den Vereinigten Staaten und bedient einige der weltweit größten und anspruchsvollsten Institutionen im Bereich der öffentlichen Sicherheit. Während der Olympischen Spiele 2012 in London beauftragte der Metropolitan Police Service das Unternehmen mit dem Betrieb des größten Kommando- und Kontrollzentrums Europas mit mehr als 600 Arbeitsplätzen und 60.000 CCTV-Videoüberwachungskameras. Drei Jahre später wurde mit der Sprachkommunikationslösung des Unternehmens, welche analoges und digitales Radio integriert, der G7-Gipfel in Schloß Elmau unterstützt. Dies war die größte Operation in der Geschichte der bayerischen Polizei mit bis zu 18.000 Einsatzkräften zum Schutz von Regierungschefs während Demonstrationen.

ASGARD ist ein modernes, innovatives Kommunikations- und Vermittlungssystem, welches  für den Betrieb von sicherheitskritischen Leitstellen ausgerichtet ist. Das modular aufgebaute, Software-basierte Konzept des ASGARD erfüllt die hohen Sicherheitsanforderungen und funktionalen Anforderungen von kleinen bis mittleren  Leitstellen  der BOS, Industrie und Flughäfen. Dienste, wie z.B. Telefonie über ISDN , VoIP, eCall, „All-IP“ (TRNotruf 2.0),  analoger und digitaler Funk, Flugfunk und Küstenfunk werden unterstützt sowie Messaging Dienste, die eine Übertragung von Standortdaten und Bildern ermöglichen.

Sicherheitskritische Dienste erfordern ein schnelles Handeln sowohl auch die Dokumentation der Prozesse. Im ASGARD ist ein vollständig redundantes Dokumentationssystem integriert, welches neben der Audio (Telefonie, Funk) auch alle Meta-Daten (TETRA Daten, eCall, usw.) aufzeichnet.  

Die graphische Benutzeroberfläche des ASGARD ist frei konfigurierbar und kann flexible für die Bedürfnisse der Leitstelle angepasst werden.

ASGARD basiert auf Standard IT-Hardware (COTS) mit Verwendung von Standard-Gateways für Telefonie, Funk und andere Systeme. ASGARD kann in einer vom Kunden bereitgestellten IT-Plattform / VM-Umgebung betrieben werden.    

Leitstellenprodukt ICCS 3020 vereinen die Bedienung von Sprache, Video und Daten gemäß den Industriestandards NENA i3 (NG911), EENA LTD (NG112), TCCA und ETSI. Ein wesentliches Merkmal der Systeme ist die Unterstützung nahtloser Integration verschiedener Medien – wie Telefonanrufe (etwa Notrufe), TETRA und LTE. Auf Wunsch integriert das Unternehmen – auf Basis von ICCS und in Zusammenarbeit mit Partnern – eine durchgängige Leitstellenlösung zur Integration von Sensoren, Kameras, Video- und Datenanalyse, mobilen Anwendungen und sogar einschließlich der Leitstellenausstattung.

Die Multimedia-Integrationsplattform 3020 LifeX™, das neueste System von Frequentis, kombiniert eine serviceorientierte Architektur (SOA) mit Mandantenfähigkeit, um die Virtualisierung des Leitstellenbetriebs in gehosteten Rechenzentren zu ermöglichen. Hierbei geht es nicht nur darum, die Kosten im Betrieb zu senken. Das System ermöglicht darüber hinaus auf Basis offener Standards eine nahtlose Integration von unterschiedlichsten Medien über mehrere Systeme hinweg.
Auf diese Weise werden Sprach-, Video- und Datenkommunikation in einer einheitlichen Form aufbereitet und intuitiv erfassbar dem Benutzer präsentiert. Das System lässt sich vernetzen und skaliert flexibel um bedarfsweise Szenarien von einigen wenigen bis hin zu hunderten Arbeitsplätzen zu unterstützen, wie es etwa bei Großveranstaltungen erforderlich ist.

Der Einsatz von Standard-Web-Client-Technologie ermöglicht - mit entsprechender Zugriffsberechtigung - die Darstellung von Schlüsselinformationen auf jedem mobilen Gerät und überwindet die physischen Grenzen eines Kontrollraums.

Die lückenlose Dokumentation aller Aktivitäten und Ereignisse ist eine weitere wichtige Aufgabe bei sicherheitskritischen Anwendungen. Deshalb erfasst und archiviert das DIVOS-Dokumentationssystem die Telefon- und Funkkommunikation und speichert auch Screenshots, sodass Bediener und Auswerter einfachen Zugriff auf sicher gespeicherte Informationen haben. DIVOS eignet sich sowohl für einzelne als auch für verteilte Protokollierungssysteme und bietet leistungsstarke Webservices für die vollständige Integration mit weiteren sicherheitskritischen Systemen.

Leitstellen setzen zunehmend auf IP-basierte Technologien (NG112/NG911) und Breitbandtechnologien (LTE) für die Notrufannahme. Frequentis ist mit seinen innovativen Lösungen der Partner, Behörden im sicherheitskritischen Umfeld zu begleiten und die physischen Grenzen heutiger Leitstellen zu überwinden.

Client References

Nødnett – Norwegen
Improved Coordination and Communication for Norway’s Emergency Medical Services
Oldenburg Joint Regional Control Centre
Communications System of the Zurich Cantonal Police
Bayerische Polizei – Deutschland
Improved response times and resource management for Norway’s fire services

SICHERHEITSKRITISCHE INFRASTRUKTUR

Sicherheit von Menschen und Investitionsgütern hat für Organisationen mit einer kritischen Infrastruktur naturgemäß höchste Priorität. Moderne Sicherheitszentren sind der Schlüssel dazu, diesem Anspruch gerecht zu werden. Die zentralen Anforderungen an eine professionelle Kommunikation in diesen Leitzentralen sind sofortige Problemlösung, kurze Reaktionszeiten und eine transparente Dokumentation aller Abläufe.

Explore further

VOLLINTEGRIERTE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG

Die ständig steigenden Anforderungen an Sicherheit und Transparenz stellen die Betreiber von Sicherheitszentren vor immer neue Herausforderungen. Frequentis liefert darauf mit seinen vollintegrierten Kommunikationslösungen eine Antwort in Form einer für industrielle Sicherheitszentren und Flughafen-Leitstellen optimierten Lösung auf Basis des ASGARD-Kommunikationssystems.

SICHERHEITSKRITISCHE INFORMATION UND KOMMUNIKATION IN EINER LEITSTELLE

ASGARD ist eines der fortschrittlichsten Sprachkommunikationssysteme für Notfall-, Feuerwehr- und Rettungsdienste mit kritischer Infrastruktur. Als modulares, vollständig softwarebasiertes Konzept mit außerordentlicher Flexibilität erfüllt es selbst die komplexesten Anforderungen von kleinen bis großen gewerblichen Feuerwehr- und Rettungsleitstellen. Das Systemdesign bietet höchste Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit und ermöglicht eine nahtlose Integration in bestehende und zukünftige Infrastrukturen.

In Organisationen mit kritischen Infrastrukturen erfordert professionelles Kommunikationsmanagement schnelles Handeln, aber auch eine transparente Dokumentation aller Prozesse. ASGARD ist ein modulares, vollständig softwarebasiertes Kommunikationssystem, das speziell für diesen Zweck entwickelt wurde. Neben der Ausfallsicherheit bietet es dank seines flexiblen, offenen Designs umfangreiche Möglichkeiten zur Integration in bestehende und zukünftige Infrastrukturen (Alarmanlagen, Sensoren etc.). Die hohen Anforderungen der Sicherheitsabteilungen von Industrieunternehmen und Flughäfen sind in das moderne Systemdesign eingeflossen. Ein entscheidendes Merkmal ist die flexible Integration zahlreicher Sicherheitsmanagement-Funktionen. Das System basiert auf der Asterisk-Plattform und unterstützt alle üblichen Telefoniefunktionen einer zukunftsorientierten Kommunikationslösung. Es läuft vollständig auf Standard-Hardware – sowohl auf der Server – als auch auf der Client-Seite. ASGARD nutzt reine IP-Kommunikation für alle Sprach- und Signalisierungsinformationen

Events

BAPCO, FREQUENTIS @ booth # E1
12.03.2019 - 13.03.2019
Coventry, London

Frequentis communication and information solutions leverage more than seventy years of safety-critical communications experience. Cross-industry expertise gained from voice communications solutions developed from different industries set the foundation for supporting multiple customer segments with different requirements. Frequentis is leading the way with innovative solutions that dissolve physical borders that currently define a control centre. The ability to manage emergency situations from any mobile device or location, and integrated controller working position are at the core of these topics.

BAPCO