Direkt zum Inhalt
INVESTOR & ADHOC NEWS

INVESTOR & ADHOC NEWS

Lesen Sie mehr über unsere jüngsten Entwicklungen

Bitte finden Sie hier die Presseinformationen für Investoren sowie Adhoc News. Die Investor Relations Website finden Sie hier.

2020

© Austro Control

FREQUENTIS liefert Sprachkommunikationssystem der neuesten Generation an österreichische Flugsicherung Austro Control

Das Projekt des neuen Sprachkommunikationssystems ist ein wesentlicher Meilenstein in der Fortsetzung der bereits jahrzehntelangen erfolgreichen Zusammenarbeit des österreichischen High-Tech Unternehmens mit Austro Control. Geliefert wird eine hoch innovative Lösung, die die österreichische Flugsicherung fit für künftige Anforderungen macht. Trotz herausfordernder COVID-19 Bedingungen verläuft das Projekt nach Plan, Anfang Juli erfolgte eine erste Abnahme.

Lesen Sie auch:

Die komplette Story können Sie in Deutsch herunterladen.

> Zurück zu den Industry News
Zurück zu den Investor & Adhoc News 

Photo: © Austro Control

„Neues Ermöglichen“: WKÖ und BMK Innovationslabor AIRlabs Austria starten Partnerschaft für innovatives Drohnen-Testen

„Neues Ermöglichen“ - so heißt eine neue Initiative der Wirtschaftskammer Österreich, die Innovationen in Betrieben erleichtern und anstoßen soll. Ziel ist es, vor allem Klein- und Mittelbetrieben (KMU) jene Umgebung zu bieten, die sie brauchen, um ihre innovativen Ideen ausprobieren zu können. Den Piloten für die Initiative bildet eine Partnerschaft der WKÖ mit dem vom BMK im Rahmen des FTI-Luftfahrtprogramms „TAKE OFF“ geförderten und über die FFG abgewickelten, gemeinwohlorientierten Innovationslabor AIRlabs Austria. Im Fokus dieser Partnerschaft steht das Testen von Drohnen für Anwendungen in zahlreichen Wirtschaftsbereichen.

Lesen Sie auch:

Die komplette Story können Sie in Deutsch herunterladen.

> Zurück zu den Industry News
Zurück zu den Investor & Adhoc News 

FREQUENTIS: Aktuelle Projekte bestätigen Weltmarktführerschaft bei Aeronautischen Message Handling Systemen

  • Aeronautische Message Handling Systeme (AMHS) im Einsatz für die Verarbeitung und Weitergabe von Luftfahrtnachrichten
  • Fokussierte AMHS-Kompetenz bei Tochtergesellschaft Frequentis Comsoft
  • System in Chile abgenommen, neuer Auftrag für französische Überseegebiete

Lesen Sie auch:

Die komplette Story können Sie in Deutsch herunterladen. 

Zurück zu den Investor & Adhoc News 

FREQUENTIS hält Einlagen bei der Commerzialbank Mattersburg, kein Einfluss auf operatives Geschäft

  • Keine Auswirkungen auf Kunden, Lieferanten, laufende Projekte und Mitarbeiter
  • Frequentis trotz der Corona-Krise mit Aufträgen voll ausgelastet
  • Zusätzliche Kreditlinien verfügbar 

Siehe auch Adhoc News.

Zurück zu den Investor & Adhoc News 

Adhoc: FREQUENTIS hält Einlagen bei der Commerzialbank Mattersburg im Burgenland Aktiengesellschaft (12:49 Uhr)

Gemäß der Mitteilung der Finanzmarktaufsicht wurde der Commerzialbank Mattersburg im Burgenland AG (Commerzialbank Mattersburg) per Bescheid die Fortführung des Geschäftsbetriebes mit sofortiger Wirkung untersagt und ein Wirtschaftsprüfer als Regierungskommissär bestellt (siehe Website der FMA). Damit ist der Bank auch die Auszahlung von Einlagen untersagt. Frequentis hält bei der Commerzialbank Mattersburg mit heutigem Tag Einlagen in Höhe von ungefähr EUR 31 Mio. Frequentis beobachtet die Situation sehr genau und evaluiert alle Maßnahmen, um ihre Rechte zu wahren.

Zurück zu den Investor & Adhoc News

2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012