Direkt zum Inhalt

FREQUENTIS: Fokus auf weiteren Ausbau von strategischen Partnerschaften sowie Mergers and Acquisitions Aktivitäten

Strategische Partnerschaften sowie die Erweiterung des Produktportfolios durch Akquisitionen sind wesentlicher Bestandteil der Unternehmensstrategie und des Wachstumspfades von Frequentis. Für den zielgerichteten weiteren Ausbau wird Werner Langhans ab Juni 2021 die Vorstands-Stabstelle „Strategic Partnerships and M&A“ leiten.

FREQUENTIS: Übernahme des Geschäftsbereichs ATC Solutions von L3Harris stärkt die Position als globaler Anbieter im Flugsicherungsbereich

„Ich freue mich über das rasche Closing und bin überzeugt, dass Frequentis Canada ATM künftig einen wichtigen Beitrag zu unserem Geschäft im Bereich der ATM-Kommunikationslösungen leisten wird,“ sagt Frequentis CEO Norbert Haslacher.
FFG Harmony project: Artificial intelligence to increase rail track safety (iStock / den-belitsky) /

Künstliche Intelligenz für mehr Sicherheit bei der Eisenbahn

Das Ziel des FFG-Projekts HARMONY von Mission Embedded, Frequentis und dem Institut für Computertechnik der TU Wien ist ein innovatives Gleisüberwachungssystem, das mittels künstlicher Intelligenz Anomalien in der Gleisinfrastruktur erkennt, um Folgeschäden frühzeitig zu verhindern und mögliche Unfälle zu vermeiden.

FREQUENTIS liefert lebensrettende Leitstellenkommunikation für die Küstenüberwachung von New South Wales

Die australische Marine Rescue New South Wales (NSW) entschied sich für die Frequentis-Software MarTRX, eine integrierte maritime Leitstellenlösung, um in Notfällen auf See schneller helfen zu können und Leben zu retten.

FREQUENTIS übernimmt Orthogon, einen führenden internationalen Anbieter von Luftverkehrsoptimierung

„Die Lösungen von Orthogon erweitern unsere Angebotspalette in Bezug auf integrierte Gesamtlösungen im Bereich Air Traffic Management“, sagt Frequentis CEO Norbert Haslacher. „Gemeinsam können wir unseren Kunden jetzt ein noch umfassenderes Produktportfolio mit höherer Leistungsfähigkeit und verstärktem Digitalisierungsanteil bieten.“

FREQUENTIS Comsoft: Constantin von Reden übernimmt per Mai 2021 die Geschäftsführung

Constantin von Reden, ein erfahrener Experte im Bereich Air Traffic Control und zuletzt als Vice President ATC/AD bei Rohde & Schwarz tätig, folgt per 1. Mai Thomas Hoffmann in der Geschäftsführung der Frequentis Comsoft mit Sitz in Karlsruhe.

Über uns

Frequentis-Lösungen für sicherheitskritische Informations- und Kommunikationssysteme basieren auf über 70 Jahren Erfahrung im Bereich von Kommunikationssystemen und zeigen die Technologieführerschaft.

Mit branchenübergreifender Erfahrung in ziviler Luftfahrt, Verteidigung, öffentlicher Sicherheit, der Schifffahrt und öffentlichem Verkehr baut das Unternehmen seine Expertise in diesen fünf Kernbereichen, ausgehend vom ursprünglichen Fokus auf Sprachkommunikation in Leitzentralen, weiter aus. Seit seiner Unternehmensgründung beeinflusst Frequentis innovative Entwicklungen maßgeblich. Das spiegelt sich in vielen Lösungen, die in der Industrie als die Ersten ihrer Art eingesetzt wurden, wider. Diese Weiterentwicklung wird fortgesetzt, mit einem Fokus auf einem nutzerzentrierten Design, das den Controller mit all seinen Aufgaben in den Mittelpunkt stellt.

Mehr über uns

News & Events

Radio Recourse - emergency services for the deaf and hard of hearing

The importance of collaborative partnerships

Andy Madge, Managing Director of Frequentis UK spoke to the Insitute of Collaborative Working (ICW) magazine in May about our notable strong relationships, built across key business areas, including air traffic management, railways and the emergency services. The most recent contract award for the Metropolitan Police in London is living proof that our strong relationships and partner ethos are the right way to do business.

jennifer.mclellan@frequentis.com | 2020-05-14

Frequentis-Kunden weltweit

Für mehr Details fahren Sie mit dem Mauszeiger über die Flaggen

Karriere

Frequentis ist führender Anbieter von Informations- und Kommunikationslösungen für sicherheitskritische Anwendungsfelder weltweit. Die Firma wächst nachhaltig, setzt daher auf die langfristige Entwicklung der MitarbeiterInnen und ist stets auf der Suche nach hochqualifiziertem Personal.

Join our team

Hier finden Sie alle aktuellen Jobs von Frequentis weltweit. Sollte einmal nichts Passendes dabei sein, können Sie sich gerne in unserem Talentenetzwerk registrieren und wir melden uns bei Ihnen, wenn etwas frei wird.