Direkt zum Inhalt

News

Keep up with the latest news

GETEILTES LAGEBEWUSSTSEIN FÜR DAS KOMMANDO GEMEINSAMER STREITKRÄFTE

Im Falle einer nationalen Krise arbeiten mehrere Einsatzkräfte zusammen, um sicherzustellen dass eine Notfallsituation so schnell wie möglich kontrolliert wird. Das Erreichen eines gemeinsamen taktischen Lagebildes ist eine Herausforderung. Die unterschiedlichen Einsatzkräfte nutzen zumeist unabhängige Systeme mit fragmentierten Arbeitsabläufen. Zusätzliche manuelle Arbeitsabläufe, die darauf abzielen diese Lücke zu schließen, sind oft ineffizient, ineffektiv sowie kostenintensiv.

Also, was ist die Antwort? Eine einheitliche Plattform die die unterschiedlichen Informationen und Arbeitsabläufe zu einem gemeinsamen Lagebild verarbeitet.