Direkt zum Inhalt
Press Releases

Press releases & Adhoc news

Find out the latest announcements

Frequentis is proud to be supporting international customers to achieve their individual goals. The Press section illustrates just how far the company’s depth of expertise goes, where solutions are in use and how they are making a difference around the world. To learn more about any of these projects click the download button.

2021

FREQUENTIS erwirbt Teile des ATM-Produktsegments von L3Harris Technologies

Die Frequentis AG, ein international führender Anbieter von Kommunikations- und Informations­lösungen für sicherheitskritische Anwendungen, gab heute die Unterzeichnung eines Vertrages zur Übernahme des ATM-Sprachkommunikations- und Arrival-Management-Produktgeschäftes des US-Unternehmens L3Harris Technologies bekannt. Der Kaufpreis liegt bei USD 20,1 Mio. (ca. EUR 16,58 Mio.), vorbehaltlich üblicher Anpassungen des Kaufpreises auf Basis der Netto­verschuldung und des Working Capitals bei Closing. Die Adhoc-Presseaussendung kann hier heruntergeladen werden: Adhoc: FREQUENTIS erwirbt Teile des ATM-Produktsegments von L3Harris Technologies (13:00 Uhr)

  • Die Akquisition unterstreicht die starke Kompetenz von Frequentis bei Sprachkommunikationslösungen für das zivile und militärische Air Traffic Management (ATM)
  • Die Transaktion soll in der zweiten Jahreshälfte 2021 abgeschlossen werden, vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen
  • Die Transaktion ergänzt das ATM-Produktportfolio von Frequentis und soll im ersten vollen Geschäftsjahr nach Abschluss der Transaktion einen Umsatz von rund EUR 30 Mio. p.a. beitragen
  • Kunden profitieren von einem noch breiteren ATM-Lösungsportfolio mit höherer Leistungsfähigkeit und verstärktem Digitalisierungsanteil

Für nähere Informationen klicken Sie "Download".

> Zurück zu den Industry News 
Zurück zu den Investor & Adhoc News 

Adhoc: FREQUENTIS erwirbt Teile des ATM-Produktsegments von L3Harris Technologies (13:00 Uhr)

Frequentis AG hat heute eine Vereinbarung zur Übernahme des ATM-Sprachkommunikations- und Arrival-Management-Produktgeschäftes des US-Unternehmens L3Harris Technologies für einen Kaufpreis von USD 20.1 Mio. (ca. EUR 16,58 Mio.), vorbehaltlich üblicher Anpassungen auf Basis der Nettoverschuldung und des Working Capital zum Closing, unterzeichnet.

Für nähere Informationen klicken Sie "Download".

Zurück zu den Investor & Adhoc News 

Bahrain upgrades ATC communications with FREQUENTIS

Bahrain Ministry of Transportation and Telecommunications’ (MTT) Civil Aviation Affairs (CAA) is modernising the Bahrain International Airport voice communication infrastructure with Frequentis. The new Area Control Centre (ACC) will be equipped with the latest Frequentis VCS3020X.

Bahrain International Airport is the Gulfs oldest airport and the nation’s gateway, managing over 100,000 flight movements per year, supporting over 8 million passengers. The airport is currently undergoing an expansion that will increase its passenger capacity to 14 million with the new passenger terminal opening at the end of January 2021.

> Back to industry news

Norwegische Ölbohrinsel profitiert von FREQUENTIS Sprachkommunikationssystem für kritische Hubschrauberflüge

Die norwegische Flugsicherung Avinor Air Navigation Services wird für eine große Ölplattform in der Nordsee das Frequentis IP-Sprachkommunikationssystem liefern. Das neue System ermöglicht die sichere Steuerung und Koordination aller Hubschrauberflüge in der Region und unterstützt so die wichtige und rechtzeitige Bereitstellung kritischer Ressourcen.

Das Frequentis VCS3020X ist ein vollständig redundantes IP-Sprachkommunikationssystem mit außergewöhnlich hoher Verfügbarkeit, Flexibilität, Leistung und Funktionsreife. Das System ist einfach zu installieren, zu warten und betreiben und hat die höchste Erfolgsbilanz für Zuverlässigkeit auf dem Markt, wodurch es sich hervorragend für sicherheitskritische Anwendungen und abgelegene Standorte wie Ölplattformen eignet.

> Zurück zu den Industry News 

FREQUENTIS und Bayanat unterstützen Flugsicherung von Dubai bei Flughafen-Notfallplänen

Dubai International Airport (DXB) und Dubai World Central (DWC) optimieren ihre Fluginformationsdienste für Piloten mit digitalem ATIS-System von FREQUENTIS

Gemeinsam mit dem langjährigen Partner Bayanat erhielt Frequentis den Zuschlag für die Lieferung von zwei D-ATIS-Systemen (digitaler automatischer Terminal-Informationsdienst) für den Dubai International Airport und Dubai World Central. Die Systeme ermöglichen die sichere und effektive Integration der automatischen Informationsverteilung von meteorologischen Daten über terrestrische Funk- und Datenübertragung. Mit der Frequentis smartTOOLS-Lösung kann die Flugsicherung von Dubai, dans, ihre umfangreichen Notfallpläne für beide Flughäfen realisieren.

Gemessen am internationalen Passagierverkehr ist der Dubai International Airport mit jährlich rund 88 Millionen Fluggästen sowie mit einer Abfertigung von 2,65 Millionen Tonnen Fracht der verkehrsreichste Flughafen der Welt.

> Zurück zu den Industry News 

2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012