Direkt zum Inhalt
INVESTOR & ADHOC NEWS

INVESTOR & ADHOC NEWS

Lesen Sie mehr über unsere jüngsten Entwicklungen

Bitte finden Sie hier die Presseinformationen für Investoren sowie Adhoc News. Die Investor Relations Website finden Sie hier.

2021

FREQUENTIS erwirbt Teile des ATM-Produktsegments von L3Harris Technologies

Die Frequentis AG, ein international führender Anbieter von Kommunikations- und Informations­lösungen für sicherheitskritische Anwendungen, gab heute die Unterzeichnung eines Vertrages zur Übernahme des ATM-Sprachkommunikations- und Arrival-Management-Produktgeschäftes des US-Unternehmens L3Harris Technologies bekannt. Der Kaufpreis liegt bei USD 20,1 Mio. (ca. EUR 16,58 Mio.), vorbehaltlich üblicher Anpassungen des Kaufpreises auf Basis der Netto­verschuldung und des Working Capitals bei Closing. Die Adhoc-Presseaussendung kann hier heruntergeladen werden: Adhoc: FREQUENTIS erwirbt Teile des ATM-Produktsegments von L3Harris Technologies (13:00 Uhr)

  • Die Akquisition unterstreicht die starke Kompetenz von Frequentis bei Sprachkommunikationslösungen für das zivile und militärische Air Traffic Management (ATM)
  • Die Transaktion soll in der zweiten Jahreshälfte 2021 abgeschlossen werden, vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen
  • Die Transaktion ergänzt das ATM-Produktportfolio von Frequentis und soll im ersten vollen Geschäftsjahr nach Abschluss der Transaktion einen Umsatz von rund EUR 30 Mio. p.a. beitragen
  • Kunden profitieren von einem noch breiteren ATM-Lösungsportfolio mit höherer Leistungsfähigkeit und verstärktem Digitalisierungsanteil

Für nähere Informationen klicken Sie "Download".

> Zurück zu den Industry News 
Zurück zu den Investor & Adhoc News 

Adhoc: FREQUENTIS erwirbt Teile des ATM-Produktsegments von L3Harris Technologies (13:00 Uhr)

Frequentis AG hat heute eine Vereinbarung zur Übernahme des ATM-Sprachkommunikations- und Arrival-Management-Produktgeschäftes des US-Unternehmens L3Harris Technologies für einen Kaufpreis von USD 20.1 Mio. (ca. EUR 16,58 Mio.), vorbehaltlich üblicher Anpassungen auf Basis der Nettoverschuldung und des Working Capital zum Closing, unterzeichnet.

Für nähere Informationen klicken Sie "Download".

Zurück zu den Investor & Adhoc News 

FREQUENTIS Public Safety Kommunikationsplattform 3020 LifeX: Erfolgreiche Gesamtabnahme im Projekt Polizei Bayern

Erfolgreicher Abschluss des ersten LifeX-Landesprojekts für Frequentis Public Safety im deutschen Markt: Nach dem Rollout in neun Einsatzzentralen mit gesamt 255 Funk- & Notruf­arbeitsplätzen unterzeichnete die Polizei Bayern im Dezember 2020 die Gesamtabnahme. Der Event markiert einen wichtigen Meilenstein für Public Safety und die Markteinführung unserer Mission Critical Kommunikationsplattform LifeX.

Lesen Sie auch:

> Zurück zu den Industry News 
Zurück zu den Investor & Adhoc News 

FREQUENTIS und Avinor werden mit ATM Award für Drohnenmanagement-Lösung in Norwegen ausgezeichnet

Frequentis und die norwegische Flugsicherung Avinor wurden mit dem Air Traffic Management Award 2020 vom Magazin „Air Traffic Management“ für die Drohnenmanagement-Lösung zur sicheren Integration von Drohnen in den norwegischen Luftraum ausgezeichnet.

Das Projekt überzeugte die Jury durch das sichere und effiziente Management von bemannten und unbemannten Luftfahrzeugen im selben Luftraum und ein einheitliches Lagebild.

Die komplette Story können Sie in Deutsch herunterladen.  

Lesen Sie auch:

> Zurück zu den Industry News 
Zurück zu den Investor & Adhoc News 

BMI: Polizei revolutioniert Notrufannahme – Neues Einsatzleit- und Kommunikationssystem ELKOS in allen Bundesländern ausgerollt

„Kern der Lieferung ist das Frequentis 3020 LifeX als Kommunikations-Drehscheibe zwischen den Leitstellen der Polizei und den Polizistinnen und Polizisten im Feld. Die hohe Ausfallsicherheit dieser hochmodernen Software-Lösung trägt dazu bei, dass die Teams der Polizei rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, optimal für die Sicherheit der österreichischen Bürgerinnen und Bürger sorgen können“, so Frequentis Vorstandsvorsitzender Norbert Haslacher. „Als österreichisches Unternehmen ist es für uns eine besondere Freude, gemeinsam mit unserem Partner Hexagon, dem Lieferanten des Einsatzleitsystems, mit ELKOS die größte sicherheitskritische Kommunikationsinfrastruktur in Österreich bereitzustellen."

Die gesamte BMI Presseaussendung ist HIER abrufbar.

Lesen Sie auch:


> Zurück zu den Industry News
Zurück zu den Investor & Adhoc News 

2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012